Saupacker Akela und Balou


Direkt zum Seiteninhalt

C-Zuchttagebuch

Welpen




Zuchttagebuch für den C-Wurf

zur Seite vom C-Wurf


An dieser Stelle gilt mein Dank besonders meinen
fleißigen Helferlein - Momo und Rowena -
die Coco und mich tatkräftig unterstützt haben und
auch in den nächsten Tagen noch unterstützen werden.


24.10.2017 - 10.00 Uhr
Wir kommen gerade vom Tierarzt und es sind keine Welpen
mehr in Coco's Bauch. Es bleibt also bei 10 Welpen.
Nun werde ich auf meine fleißige Tagschicht warten (Coco
und die Welpen werden die ersten Tage noch komplett
überwacht, damit den Babies und der Mama nichts passiert)
und dann ersteinmal schlafen.
Die C-Wurf-Seite mit den Einzelvorstellungen folgt dann
spätestens morgen.


24.10.2017 - 04.40 Uhr
Es ist Ruhe eingekehrt. Ich halte bis zum
Morgengrauen Wache bei der kleinen Familie, und am
Vormittag fahren wir zur Nachkontrolle zu unserem Tierarzt.





24.10.2017 - 02.10 Uhr
Im Moment haben wir 10 Welpen:
6 Mädels und 4 Jungs.


24.10.2017 - 00.30 Uhr
Im Moment sind 8 Welpen geboren - 3 Jungs und 5 Mädels.


23.10.2017 - 22.49 Uhr
Das erste Mädchen ist geboren. Stramme 712g.
Update 23.02 Uhr: Noch ein Junge kam soeben dazu.


23.10.2017 - 22.40 Uhr
Gerade eben war Coco nochmal im Garten und es sieht
so aus als ob es nun wirklich losgeht.

23.10.2017 - 20.00 Uhr
Coco macht es ein wenig spannend - im Moment hat
sie sich wieder ein wenig beruhigt und wir schlafen
noch ein wenig vor.


23.10.2017 - 17.30 Uhr
Rinderkopfhaut geht noch rein. Sie hat auch noch ein wenig
gefressen. Im Moment wechseln unruhige Zeiten mit immer
kürzeren Ruhepausen.

23.10.2017 - 15.00 Uhr
Gerade eben war ich mit Coco noch einmal ein kurzes Stück
laufen, man merkt jetzt schon, dass "etwas" drückt...
In den Garten will sie im Moment nur noch um riesengroße
Löcher zu buddeln.


23.10.2017 - 14.00 Uhr
Nach einem schläfrigen Vormittag hat Coco jetzt wieder stärkere
Wehen, sie ist unruhig und hechelt viel. Ihre Mittagsmahlzeit
hat sie kaum angerührt, nur ein paar Brocken gefressen.
Ich habe bestimmt schon zum 10. Mal alles sortiert und von links
nach rechts geräumt.


23.10.2017 - 11.00 Uhr
Nach einer recht ruhigen Nacht sind die Wehen jetzt wieder da,
Coco ist im Moment recht unruhig - sie wechselt ständig das Lager,
buddelt hier in Decken, will da noch mal schnell raus, nur um
dann schnell wieder reinzuwollen und von der Wurfbox aufs
Bett zu wechseln. Das Frühstück hat sie sehr langsam und nur
zur Hälfte aufgefressen. Beim Output hat sich
leichter Durchfall eingestellt, auch ein Zeichen der nahenden
Geburt. Ich konnte es nicht lassen den Bauch nocheinmal
zu vermessen: Er ist nocheinmal auf stattliche 107 cm angewachsen.


23.10.2017 - 59. Trächtigkeitstag
1.00 Uhr
Nachdem Coco am Abend leichte Wehen hatte und ziemlich unruhig
war, ist sie jetzt ein wenig zur Ruhe gekommen. Sie ist in einen
unruhigen Schlaf gefallen und knurrt nur ab und zu im Schlaf
leise. Ich werde also die Gelegenheit zum Kraftsammeln ebenfalls
nutzen und versuchen, ein wenig neben der werdenden Mama zu
schlafen.


22.10.2017 - 19.00 Uhr
Gegen 15.00Uhr hat Coco den Tiefpunkt ihrer Temperatur erreicht,
nun steigt sie bereits wieder.
Das Welpenzimmer ist nocheinmal blitzenblank gewienert, das
"Geburtsbett" frisch bezogen und alle Utensilien stehen bereit.
Im Moment sieht es hier so aus:






22.10.2017 - 58. Trächtigkeitstag
13.30 Uhr
Wie es aussieht, hat Coco nicht vor, auf den Termin zu warten.
Gestern abend hat sie einen dicken Schleimpfropf verloren,
ein Zeichen dass die Geburt nicht mehr lange auf sich warten
lässt. Gestern Nacht hatte Coco bereits die ersten leichten Wehen,
zuerst war sie etwas unruhig, aber gegen 4.00 Uhr schlief sie dann
ruhig und entspannt.
Sie fiept jetzt manchmal, wenn sie auf dem Rücken liegt und die Welpen sich ein wenig zu dolle bewegen...
Ihre Scham ist nun schon ziemlich geschwollen und der Bauch
hat sich ein wenig nach unten abgesenkt.
Die Temperatur hatte sich auf 38 Grad eingependelt, beginnt
aber heute bereits zu sinken. Im Moment liegt sie bei
37,3 Grad. Wenn der Tiefpunkt erreicht ist, beginnt die Geburt
zumeist innerhalb der nächsten 24 Stunden.
Das Wurfzimmer ist auch mit allem Nötigen ausgestattet, und alles
ist für die Geburt vorbereitet.


21.10.2017 - 57. Trächtigkeitstag
Die letzte Woche hat nun begonnen, und Coco ist zu einem kleinen
Faß mutiert. der Bauchumfang ist
auf stattliche 101 cm "explodiert".
Heute haben wir mit der Temperaturmessung angefangen, zuerst
noch zweimal täglich. Es ist gut, zu wissen, wie ihre normale
Temperatur ist, damit ich den Temperaturabfall, der der Geburt
vorausgeht, bemerke.
Akela wog heute 56,1 kg, der Bauchumfang ist auf stattliche
101 cm "explodiert".
Langsam merkt man ihr an, dass es beschwerlich wird.
Wenn die Welpen zu sehr strampeln, dann seufzt oder stöhnt sie
manchmal leise.
Ab heute können die Welpen theroretisch jederzeit kommen, denn jetzt ist die Lungenreife abgeschlossen. Die Kleinen sind im Bauch schon
jetzt berührungsempfindlich und genießen die Streicheleinheiten durch
die Bauchdecke.






17.10.2017 - 53. Trächtigkeitstag
Coco's Bauchumfang ist mittlerweile auf stattliche 96cm angewachsen, aus dem *Murmelchen* ist bald schon ein kleines Faß geworden.
Zum Wiegen fahren wir am Donnerstag wieder, und Freitag hat sie den Termin für die zweite Herpes- Impfung.
Morgen am 54. Tag bekommt sie noch eine Wurmkur für trächtige
Hündinnen, denn durch die Hormonumstellung werden oft Wurm-
larven aktiv, die bis dahin unerkannt in ihr geschlummert haben.
Damit kann man vermeiden, dass sich die Welpen bereits im Mutterleib
mit Würmern infizieren.
Ab jetzt schlafe ich auch mit Coco zusammen im Wurfzimmer (hey-
nur kein Neid- das Bett ist fast bequemer als mein eigenes... ;-) ), was
ihr sichtbar gut gefällt.

fressen geht immer, egal wie dick der Bauch ist....


11.10.2017 - 47. Trächtigkeitstag
Am Ende der 7. Woche wiegt Coco nun 49,6kg, und heute früh habe ich
die ersten Welpenbewegungen unter der Bauchdecke spüren können!
Glück pur!



06.10.2017 - 43. Trächtigkeitstag
Heute hat schon die 7. Woche begonnen.
Man sieht nun schon ziemlich deutlich, dass Coco hinter den Rippen
breiter geworden ist. Ihre Milchleiste nimmt schon richtig Formen
an und die Zitzen sind etwas angeschwollen.
Der Bauchumfang ist bereits auf 81cm angewachsen, zum Wiegen fahren wir erst nächste Woche wieder.
Das letzte Drittel der Trächtigkeit hat jetzt begonnen, ab jetzt
bekommt sie auch Himbeerblättertee ins Futter und
wir erhöhen ganz langsam die Energiezufuhr. Sie bekommt nun
statt zwei Mahlzeiten drei etwas kleinere.
Unsere Spaziergänge laufen wir jetzt einzeln mit ihr, sie soll ja
nicht mehr so toben. Im Garten lässt sie sich aber trotzdem von
Balou noch zu dem einen oder anderen kleinen "Tänzchen" auffordern.





03.10.2017 - 40. Trächtigkeitstag
Coco ist nun bereits in der 6. Woche, die Zeit rennt. Langsam wird
sie ein kleines Murmelchen, Sie wird hinter den Rippen breiter,
weil die Welpen jetzt schnell wachsen.
Das hält sie aber nicht davon ab, sich nach wie vor in den kleinsten
Ecken zusammenzurollen, Hauptsache ganz nah bei mir...
Draußen läuft sie schon etwas behäbiger und geruhsamer, ist halt doch
ein Gewicht mehr zu tragen.


26.09.2017 - 33. Trächtigkeitstag

Wir haben nun das Ende der Embryonalperiode erreicht, und
der Herzschlag der kleinen Föten ist jetzt hörbar.
Der Babybauch wächst, und Coco ist extrem anhänglich und
verschmust. Bei jeder Gelegenheit dreht sie sich auf den Rücken
und möchte das Bäuchlein gekrault bekommen, was wir natürlich
pflichtbewußt erledigen. Der Bauchunfang ist bereits auf 76cm
angewachsen.




22.09.2017 - 26. Trächtigkeitstag
Sie lässt sich die Sonne auf den (noch kleinen) Welpenbauch scheinen...


19.09.2017 - 23. Trächtigkeitstag
Wir kommen gerade vom Ultraschall, und nun ist es amtlich!
Wir bekommen um den 26.10. herum Welpen! *freu*



29.08.2017
Heute hat Coco ihre Impfung gegen Herpes bekommen. Wir starten
mit einem Gewicht von 43kg und 66cm Bauchumfang. Der Ultraschalltermin ist am 19.09.


25.08.2017
Als wir heute mit Coco bei Borus waren, haben es die beiden noch
nicht mal bis zur Wiese geschafft.
Bereits im Hof wollten sie es wissen und es kam zu einem sehr
harmonischen Deckakt zwischen den beiden.
Nun heißt es warten und hibbeln auf den Ultraschall.








22.08.2017
Wir waren mit Coco das erste Mal bei ihrem Auserwählten Borus.
Sie haben sich zwar ausführlich kennengelernt und geflirtet,
allerdings waren beide noch nicht bereit, die Ehe zu vollziehen....





15.08.2017
Das Ergebnis der bakteriologischen Untersuchung ist da - es sind keine
Keime nachweisbar! *freu*


11.08.2017

Heute waren wir mit Coco zur bakteriologischen Untersuchung
beim Tierarzt. Das Ergebnis erfahren wir am Dienstag.


08.08.2017
Coco ist wieder läufig. Nun wird es spannend,
wie sich diese Läufigkeit entwickelt.


News | Über uns | unsere Hunde | Welpen | Wurfplanung | Hundehebamme | Saupacker | Zucht | Wissenswertes | Lustiges | Nachdenkliches | Tierportraits | Zuhause gesucht | Vermisst!!! | Rechtliches | Archiv | Chat | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü