Saupacker Akela und Balou


Direkt zum Seiteninhalt

A-Zuchttagebuch

Archiv





22.11.2012 - 17.00 Uhr

Es ist bei 13 Welpen geblieben, und Akela hat auch keinerlei "Reste"
mehr in sich. Weiter gehts jetzt im Tagebuch vom
A-Wurf

22.11.2012 - 14.00 Uhr

Nachdem sich die Nachgeburtsperiode fast bis jetzt hingezogen hat, ist nun endlich Ruhe eingekehrt und es ist hoffentlich auch der letzte
Plazentarest draußen. Wir fahren jetzt zur Nachkontrolle zum
Tierarzt.



22.11.2012 - 00.50 Uhr

Nummer 13 ist eben geboren worden. Ein propperes
schwarz-gestromtes Mädchen.

22.11.2012 - 00.30 Uhr

Akela liegt im Moment mit ihren 12 Welpen in der Wurfbox und ist
glücklich und geschafft. Bisher haben wir 7 Rüden und 5 Hündinnen.
Jetzt heißt es abwarten, ob sich noch welche im Bauch verstecken.
Spätestens morgen nach der Kontrolle beim Tierarzt werden wir es
wissen und melden uns dann auch mit Bildern von den Kleinen
hier. Bis dahin ist ein kleiner Vorgeschmack nur im Facebook-Album,
weil ich hier auf der Website über das kleine Pad keine Bilder
einfügen kann.

21.11.2012 - 20.00 Uhr

Aktuell haben wir 9 Welpen, es sind noch zwei helle Rüden
und eine Grautiger-Hündin dazugekommen. Akela ist ganz
tapfer und kümmert sich in den Wehenpausen auch super um ihre
Welpen.

21.11.2012 - 17.00 Uhr

Die A-Hörnchen sind nun schon zu 6. - 3 Mädels und 3 Jungs
in grautiger, schwarz und schwarzgestromt.
Die stolze Mama kümmert sich liebevoll um die Bande, und ich
denke, eine kleine Pause zur Halbzeit (?) hat sie sich verdient.

21.11.2012 - 14.00 Uhr

So schnell kanns gehen - Alika ist geboren. Ein wunderschönes
Grautigermädchen mit stolzen 490g.
Bilder und weitere Infos folgen.

21.11.2012 - 13.55 Uhr

Gerade waren wir nochmal eine kleine Runde ums Haus laufen,
und das scheint geholfen zu haben. Die Geburt beginnt -
ihr könnt die Daumen drücken!

21.11.2012 - 09.45 Uhr

Akela bleibt sich selbst in den Wehen treu.
Das Frühstück hat geschmeckt, mal sehen, ob es auch drin bleibt.

21.11.2012 - 09.00 Uhr

Die Wehen werden langsam stärker und Akela ist unruhig. Sie
gestaltet das ganze Zimmer um, und kann sich bisher noch nicht so richtig
entscheiden, wo es am bequemsten ist. Arme Maus, ich kann es ihr nachfühlen!
Die Temperatur ist wieder auf 37,8°C gestiegen, das bedeutet,
dass wohl gestern gegen 16.00Uhr der Tiefpunkt doch schon erreicht war.
Wir rechnen also heute noch mit den Welpen.

21.11.2012 - 62. Trächtigkeitstag
04.00 Uhr

Unsere Fleckenprinzessin macht es wieder einmal spannend.
Bis gerade eben hat sie - unruhig zwar - aber immerhin geschlafen.
Was macht man, wenn man nachts fürchterlich dringend in den Garten muss?
RICHTIG!
Als erstes buddelt man das Riesenloch an der Hauswand weiter!
Jetzt liegt sie wieder schnarchend neben mir, aber nur, solange ich
den Bauch streichel ;-) Sobald ich aufhöre, wird sie wieder unruhig.
Mit einer Hand schreiben will gelernt sein! *grins*

20.11.2012 - 22.00 Uhr

Akela hat beschlossen, den Abend geruhsam ausklingen zu lassen.
Also werden wir uns jetzt gemeinsam in unser Zimmerlein begeben
und die Ruhe vor dem Sturm noch einmal genießen.
Schließlich wird für uns alle bald ziemlicher Trubel losgehen, da ist
vorschlafen wohl das Klügste.

20.11.2012 - 17.00 Uhr

Die Temperatur sinkt weiter, hat aber den Tiefpunkt noch nicht
erreicht (jetzt 37,2°C), Akela pendelt immer vom Wohnzimmer zur
Wurfkiste, immer da. wo ich auch gerade bin. Ich habe jetzt bestimmt
das 100. Mal alle Sachen sortiert und von links nach rechts geräumt.
*grins*
Wer fragt: NEIN! Ich bin nicht unruhig.... Akela übernimmt diesen
Part für mich: sie ist die Ruhe in Person.

Momentan sieht es nun im Wurfzimmer so aus:



Alternativ zur Wurfbox dürfte Akela auch das Bett zum Werfen
benutzen, auch dieses ist mit geburtstauglicher Wäsche bezogen und
bereit. Ich überlasse ihr ganz die Wahl, wo sie sich wohler fühlt - im
Moment bevorzugt sie wie ihr seht die Wurfkiste.




20.11.2012 - 61. Trächtigkeitstag
12.00 Uhr

Gestern abend hatte Akela die ersten leichten Wehen, zuerst
war sie etwas unruhig, aber gegen 1.00 Uhr schlief sie dann
ruhig und entspannt. Heute vormittag war die Temperatur nur
leicht abgesenkt (auf 37,5°C), insgesamt verhält sich alles noch
relativ entspannt. Sie fiept jetzt manchmal, wenn sie auf dem
Rücken liegt und die Welpen sich ein wenig zu dolle bewegen...




19.11.2012 - 60. Trächtigkeitstag

Akela hat heute vormittag beim Pullern einen dicken Schleimfaden
verloren, ein sicheres Anzeichen, dass die Geburt nicht mehr
allzuweit in der Ferne liegt.
Die Haare am Bauch haben sich auch ziemlich gelichtet, und die
ersten Tropfen Kolostrum sind bereits aus den Zitzen ausgetreten.
Die Temperatur ist aber noch stabil.
Ihr Bauchumfang ist nun bei 105cm und sie wiegt 65,5kg.

18.11.2012 - 59. Trächtigkeitstag

Nun beginnt bald der Endspurt. Akela´s Scham ist nun etwas ge-
schwollen und der Bauch hat sich ein wenig nach unten abgesenkt.
Ihre Temperatur hat sich bei 37,8°C eingepegelt und ihr Appetit ist
nach wie vor riesig.
Nun sind auch die allerletzten Vorbereitungen abgeschlossen, alle
Tücher, Bettwäsche, Decken, Unterlagen nocheinmal frisch gewaschen
und bereitgelegt und der große Ficus-Baum musste ins Nebenzimmer
umziehen. Alles blitzt und blinkt und wartet nur noch auf die Geburt
der kleinen Welpen...





16.11.2012 - 57. Trächtigkeitstag

Wir haben es geschafft! Akela hat den 57. Tag heute hinter sich und
die kleinen Welpen im Bauch sind ab jetzt lebensfähig, weil die
Lungen nun ausgereift sind. Bereits jetzt sind die Kleinen im Bauch
berührungsempfindlich und genießen es genauso wie Akela, wenn
der Bauch gestreichelt wird.
Unsere schwangere Prinzessin ist verfressen wie eine siebenköpfige
Raupe, und ihr Bauch wächst immer noch. Heute haben wir die
100er- Marke geknackt, ihr Bauchumfang ist nun bei 102cm und
sie hat bisher genau 10kg zugenommen und wiegt jetzt genau so viel
wie Balou - 63kg.
Heute haben wir auch mit der Temperaturmessung begonnen, zuerst
jeweils morgens und abends. Wenn die Temperatur auffällig sinkt,
wissen wir dann ungefähr, wann die Geburt losgeht.
Das Wurfzimmer ist auch mit allem Nötigen ausgestattet, und alles
ist für die Geburt vorbereitet.
Und Akela? Sie nutzt jede freie Minute im Garten, um RIESIGE
Löcher zu buddeln.... :o)



14.11.2012 - 55. Trächtigkeitstag

Jetzt beginnt bald die 9. und letzte Woche der Trächtigkeit, und nun
kann man dem Bauch schon fast beim Wachsen zuschauen.
Akela wird ein wenig ruhiger - *grins* - die nun kürzeren Spazier-
gänge genießt sie regelrecht langsam (und ich ertappe mich dabei,
ihr Verhalten mit meinem in den letzten Schwangerschaftswochen zu
vergleichen - *lach*). Die Spieleinheiten fallen nun sehr viel kürzer
aus, aber ganz nehmen lässt sie sie sich nicht.
Ihr Appetit ist nach wie vor hervorragend, ich muss aufpassen,
dass sie nicht alles klaut, was nicht niet- und nagelfest ist.
Hier ist es in den letzten Tagen zwar kühler geworden, aber tagsüber
trotzdem noch schön sonnig. Akela genießt die letzten warmen Sonnen-
strahlen gern auf dem Trampolin im Garten und lässt sich den
Babybauch bescheinen.





09.11.2012 - 50. Trächtigkeitstag

Heute hat nun die 8. Woche begonnen, und jeden Morgen denke ich,
Akela ist wieder ein Stück "explodiert". Das Messen ergab 60kg
auf 86cm Bauchumfang verteilt. Pünktlich gestern abend gegen
23.15 Uhr habe ich das erste Mal deutliche Kindsbewegungen unter
der Bauchdecke sehen können
.
Ihre Milchbar ist im Übrigen auch bereits sehr gut ausgeprägt, die
Zitzen sind teilweise schon so groß, dass man bei neugeborenen
Welpen fast Angst haben könnte, sie bekommen ihre Mahlzeiten dann
mit einer natürlichen Magensonde *grins*
Die Hunde verstehen sich im Übrigen trotz "besonderer Umstände"
immer noch blendend, Akela spielt zwar nicht mehr so oft und auch
weniger heftig, aber ab und zu sticht sie doch noch der Hafer...
Die Spaziergänge gehe ich jetzt aber mit ihr einzeln, damit sie nicht
überanstrengt wird.
Morgen am 51. Tag bekommt sie noch eine Wurmkur für trächtige
Hündinnen, denn durch die Hormonumstellung werden oft Wurm-
larven aktiv, die bis dahin unerkannt in ihr geschlummert haben.
Damit kann man vermeiden, dass sich die Welpen bereits im Mutterleib
mit Würmern infizieren.
Auch für diese Woche habe ich wieder einige schöne Bilder für euch
hier zusammengestellt, noch mehr Bilder findet ihr übrigens auf
unserer Facebook-Seite:

Ab jetzt schlafe ich auch mit Akela zusammen im Wurfzimmer (hey-
nur kein Neid- das Bett ist fast bequemer als mein eigenes... ;-) ), was
ihr sichtbar gut gefällt. Die anderen Hunde werden nun zumindest
nachts aus diesem Privatbereich für "Schwangere und Hebammen"
ausgegrenzt.








01.11.2012 - 42. Trächtigkeitstag

Akela hat Ende der 6. Woche schon um einiges zugenommen.
Ihren Welpenbauch kann man nun nicht mehr verbergen.
Heute beim Wiegen waren es 57kg, und der Bauchumfang beträgt
nun 80cm.
Sie frisst alles, was sie bekommen kann und klaut wie ein Rabe -
das versuchen wir natürlich zu verhindern, aber sie ist auch mit
Dickbauch verdammt schnell.... ;-)

Wir haben jetzt das Wurfzimmer für die Hunde geöffnet und die
Fußbodenheizung läuft- was von den Menschenkindern mit
Hurra-Geschrei und von ALLEN Hunden mit wohlwollender
Begeisterung aufgenommen wurde. Schließlich hat die Familie
jetzt schon einen neuen Lieblings - Sammelplatz.
Jetzt beginnt das letzte Drittel der Trächtigkeit und die Babies
wachsen nun noch mächtig.





25.10.2012 - 35. Trächtigkeitstag
Man sieht nun schon ziemlich deutlich, dass Akela hinter den Rippen
breiter wird. Ihre Milchleiste nimmt schon richtig Formen an und
die Zitzen sind etwas angeschwollen. Der Bauchumfang ist bereits
auf 75cm angewachsen, zum Wiegen fahren wir erst nächste Woche wieder.
Ab jetzt bekommt sie auch Himbeerblättertee ins Futter und
wir erhöhen ganz langsam die Energiezufuhr. Sie bekommt nun
statt zwei Mahlzeiten drei etwas kleinere.
Unsere Spaziergänge laufen wir bisher ohne Einschränkungen, ich
werde aber bald anfangen, einzeln mit ihr zu gehen, damit es etwas
ruhiger zugeht ;o)
Mittlerweile hat unsere schwangere Prinzessin alle in der Familie
schon gut konditioniert. Sie legt sich vor einen auf den Rücken, und
jeder krault ihr das Bäuchlein
... Und - noch geht der Frosch.. ;-)



18.10.2012 - 28. Trächtigkeitstag

Akela ist TRÄCHTIG!!!!
Der heutige Ultraschall zeigte uns viele, viele ca. walnußgroße
Mini-Hundebabies.





Akela startet nun mit einem Anfangsgewicht von 53,6kg und einem
Bauchumfang , der von vor der Läufigkeit 63cm auf mittlerweile schon
68cm gewachsen ist, in die 5. Woche der Trächtigkeit.
Die oft zitierte morgendliche Übelkeit hat sie erwartungsgemäß
ausgelassen, dazu ist sie zu verfressen ;-)
Das Gesäuge ist jetzt schon sichtbar vergrößert, und man kann auch
bereits eine Wölbung des Bäuchleins erahnen.

Die kleinen Hundeembryos haben jetzt bereits alle wichtigen
Organsysteme angelegt, die endgültige Körperform ist in den
Grundzügen erkennbar und die Gesichter nehmen Gestalt an.



Wer mehr über den allgemeinen Verlauf der Trächtigkeit wissen
möchte, kann gern hier auf der Hundehebammenseite
stöbern!

13.10.2012
Die 4. Woche hat begonnen, Akela geht es prima. Sie frisst sehr
gut, ihr Appetit hat sich auch ein wenig verändert- so nimmt sie mit
Begeisterung frisches Obst, was sie sonst nicht bis nur mäkelig ge-
nommen hat. Sie schläft sehr viel und liebt auf einmal Schmusespiele...
Am Donnerstag fahren wir zum Ultraschall- das heißt für uns und
alle Welpeninteressenten noch 5 Tage warten...

04.10.2012
Heute beginnt die 3. Woche- wenn Akela trägt, erreichen die
Embryonen jetzt die Gebärmutter.


Unsere Fleckenkröte ist schmusig und anhänglich, ihre Zitzen
sind leicht vergrößert. Von morgendlicher Übelkeit ist nichts
zu bemerken ;-)
Nun sind es noch ca. 14 Tage bis zum Ultraschall.


22.09.2012
Heute waren wir zum Nachdecken bei Borus.
Akela ließ sich nicht lange bitten, und es kam erneut zu einem
schönen Deckakt, den beide Hunde sichtlich genoßen... ;o)
Diesmal konnten wir auch einige gute Aufnahmen machen, die
wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen...


noch ein wenig zu niedrig... ////////////////// auf den Zehenspitzen gehts doch. ;o)


genießen...
///////////////////////////////////////// und sich dabei ein wenig anlehnen...


und kraulen lassen... ////////////////////////// schönster Bräutigam ever....


nun heißt es warten.....



20.09.2012
Und wiedereinmal gestaltet Akela die ganze Sache spannend.
Nachdem sie sich das erste Mal Dienstag abend "in Positur" gestellt
hat, begann sie gestern dann auch Balou zu umgarnen, welcher
aber außer sie anzusingen wie gehabt nichts weiter "durfte".
Der Bluttest heute Vormittag zeigte dann, dass die am besten zur
Paarung geeigneten Tage vom 20.-22.09. wären, der allerletzte
mögliche erfolgreiche Decktermin dieser Läufigkeit wäre der
24.09.2012.
Also haben wir uns am Nachmittag auf die Reise begeben,
und nach einem ersten Kennenlernen und einem längeren zärtlichen
Vorspiel kam es auch erfolgreich zu einem wunderschönen freien
Deckakt zwischen Borus und Akela.

Akela_Herz

Leider war aber das Tageslicht schon am Abnehmen, so dass
die Ausbeute an brauchbaren Bildern eher gering ist.
Wir hoffen, das aber am Samstag zum Nachdecken nachholen
zu können.



17.09.2012
Heute war die erste Blutuntersuchung zur Deckterminbestimmung.
Der Wert ist noch sehr niedrig, der geschätzte Ovulationstermin
ist in ca. 5-7 Tagen.
Wir sind am Donnerstag wieder zur Nachkontrolle bestellt.


13.09.2012
Das Ergebnis der bakteriologischen Untersuchung ist da - es sind keine
Keime nachweisbar! *freu*


11.09.2012

Heute waren wir mit Akela zur bakteriologischen Untersuchung
beim Tierarzt. Das Ergebnis erfahren wir übermorgen.


08.09.2012
Akela ist wieder läufig. Nun wird es spannend,
wie sich diese Läufigkeit entwickelt.

News | Über uns | unsere Hunde | Welpen | Wurfplanung | Hundehebamme | Saupacker | Zucht | Wissenswertes | Lustiges | Nachdenkliches | Tierportraits | Zuhause gesucht | Vermisst!!! | Rechtliches | Archiv | Chat | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü